GLASDÄCHER/SKYLIGHTS

Benutzer von Büros, Krankenhäusern und öffentlichen Gebäuden stellen hohe Ansprüche an das Komfortniveau. Noch immer sind die Oberlichter, Skylights und Glasdächer eine Schwachstelle in der Klimatisierung von Gebäuden.

Der architektonische Wert dieser Dachkonstruktionen ist einzigartig, aber der Wärme- und Lichteinfall oft ein Problem. Speziell um diese Probleme zu lösen, entwickelte Suncontrol den besonderen Skylight-Film für Kunststoff und Glas. Durch die Anwendung dieser Glasfolie werden diese Glasdächer an die höchsten Ansprüche angepasst.

skylight1

Warum ist Skylight-Film so speziell
Skylight Glasfolie ist ein in der Masse gefärbter, wärmeabweisender Polyesterfilm mit einer Klebeschicht, die für die Anbringung auf Kunststoffen entwickelt wurde.
Sobald Skylight-Film angebracht ist, bildet es ein „optisches Laminat“. Das heißt: Er ist eine Einheit mit dem Untergrund geworden. Skylight-Film ist beständig gegen die natürlichen Kräfte von Kunststoff: starke Ausdehnung (Spannung) und Ausgasen (das Durchlassen von Wasserdampf).
Skylight-Film wirkt durch Reflektion und Absorption der Sonnenenergie sonnenabweisend.

skylight21

Die besonders günstigen Eigenschaften von Skylight-Film
Glasdächern, die mit Skylight-Film versehen sind, erhöhen den Komfort des Raumklimas nicht nur durch die sonnen- und wärmeabweisenden Eigenschaften, sondern auch störendes Blenden wird erheblich verringert. Oft sogar bis zu 85%! Auch die Reduzierung des Sonneneinfalls kann sich auf bis zu 41% belaufen. Skylight-Film filtert außerdem die ultraviolette Strahlung aus dem Sonnenlicht. Dies schützt die Einrichtung besser vor Ausbleichungen. Die Glasfolie sorgt für mehr Privatsphäre. Tagsüber verhindert der Film einen Einblick in Büros und Gebäude.
Wenn Ihr Unternehmen mit einer Klimaanlage ausgestattet ist, sparen Sie mit dem Skylight-Film beim Energieverbrauch; die Glas-Öffnungen sind nachweisbar besser isoliert, wodurch die Kosten der internen Klimatisierung drastisch gesenkt werden. Durch eine spezielle Deckschicht ist der Film besonders kratzfest und verschleißbeständiger.

skylight31

Anbringen: Glasfolie Suncontrol hat seinen eigenen Applikationsservice. Unsere Mitarbeiter haben neben Erfahrung im Anbringen auch die richtige Ausrüstung. Sie bringen den Film ausschließlich an, wenn die Temperatur des Untergrunds zwischen 5 und 25 Grad Celsius ist. Nach ungefähr einem Monat ist die optimale Haftung erreicht und der Film komplett glatt gezogen.
Reinigen: Der starke Polyesterfilm ist gut reinigungsbeständig. Das beste Reinigungsmittel ist sauberes Wasser mit einem Schuss Haushaltsessig. Das beste Werkzeug: Ein sauberer Schwamm und Fensterleder.
Seien Sie auf der Hut vor Sandkörnern und alten verhärteten Gummiabziehern! Auch andere scharfe Werkzeuge können Beschädigungen verursachen. Von scharfen Reinigungschemikalien wird abgeraten. Eine detaillierte Reinigungsanleitung wird Ihnen bei Lieferung des Films beigefügt.
Maße: Die Breite der Rolle, auf der der Film geliefert wird, ist 152 cm. Dies bedeutet, dass die maximale Breite bei Verarbeitung des Films ein Fenster von ungefähr 151 cm ist. Aber auch wenn Ihre Fenster höher und breiter sind, kann der Film angebracht werden. Bei größeren Fenstern ist es notwendig, eine Naht anzubringen, die bei fachkundiger Verarbeitung minimal sichtbar ist.
  Technische Daten
Stärke:
Die Glasfolie hat eine Stärke von ca. 1,5 Thou (37 Mikrometer).
Lichtechtheit:
Skylight-Film verfärbt sich nicht; die Lichtechtheit ist unübertroffen.
Brennbarkeit:
Wenn die Glasfolie auf Glas angebracht ist, ist diese sehr schwer entflammbar. Die Glasfolie reflektiert die Wärmestrahlung eine geraume Zeit. Bei einem Brand hält die Glasfolie die zersprungene Glasplatte noch einige Zeit fest.
Haltbarkeit:
Die Haltbarkeit bei Anwendung im Haus ist nahezu unbegrenzt.Garantie: Glasfolie Suncontrol gibt 5 bis 10 Jahre Fabrikgarantie auf Delaminierung und Demetallisierung der von uns an der Innenseite angebrachten Glasfolie.

onder_skylight